Admins
------------------------------------------
Moderator
Date
Date
Freitag 01.07.2061
8.00Uhr - 12.00Uhr
12.00Uhr - 18.00Uhr
->[18.00Uhr - 24.00Uhr]<-
Wetter
Der Winter hält Einzug in Tokio. Die Dächer und Wälder schimmern in perlweiß. Die Temperaturen am Morgen betragen ca. - 3 Grad. Jedoch scheint die meiste Zeit die Sonne. Gegen Mittag erwarten wir Temperaturen von ca. 5 Grad!

Der Friedhof

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Do Nov 05, 2009 12:56 am

Ichiru blickte Rido an,er hielt sich an diesem fest und hörte seine Worte
Er nickte und lächelte
"Ich werde schon auf mich aufpassen Meister"
Als er dann aufstand,legte er die Hand auf seine Schulter um sich zu stützen,als er ihn dann ansah umarmte er ihn langsam.
"Ich komme zu euch zurück,denn ich weiss das ich euch vermissen werde"
Am liebsten würde er ihn wie vorhin duzen doch er belies es erstmal so.
"Ich werde euer vertrauen nicht missbrauchen,das kann ich gar nicht,ich komme bald zurück..."
"Ganz bestimmt"
Er lies ihn sachte los,blickte ihn nochmals an und lief schwach zum Ausgang,er sah zu ihm,schenkte ihm nochmals ein lächeln und meinte...
"Bis dann....Vater und...passt auf euch auf"

>>Villa der Vampire /Eingang
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Do Nov 05, 2009 1:11 am

Nur langsam ließ er Ichiru los und schaute ihm nach. Womöglich hatte er sichtlich viel von seinem Blut getrunken. Aber wenn es ihrem Plan half, dann war es gut. Auf seine letzten Worte hin, schloss er kurz die Augen und nickte etwas seitlich, eher er sie wieder öffnete und solange in die Richtung des Jungen schaute, bis dieser verschwunden war.
//Versuche dein bestes...sobald du wieder hier bist und deine Aufgabe mit Bravour gemeistert hast, wirst du belohnt werden, mein Sohn...//
Zwar hätte Rido das Mausoleum auch verlassen können bzw. wollen, aber da es noch recht hell und warm durch die Sonne war, blieb er lieber hier. Sich nochmal über die Lippe leckend, wandte er sich wieder seinem Sarg zu und trat näher an diesen heran. Bevor er sich wieder hineinlegte, glitt er mit der Hand in die Manteltasche und holte den Anhänger heraus, welchen er von Ichiru bekommen hatte. Erneut glitt ihm ein leiches Lächeln über die Lippen und er legte den Anhänger zurück, um folglich wieder in seinen Sarg zu steigen und sich hinzulegen. Nochmals kurz, laut geatmet, schloss er die Augen und ruhte etwas. Allerdings schlief er nicht fest.


Zuletzt von Rido Kuran am So Nov 08, 2009 7:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am So Nov 08, 2009 7:42 pm

cf: Die Küche (Vampire Villa)

Kaname fand sich auf dem Friedhof wieder. Er sah sich um.
Zuerst konnte er nichts auffälliges erkennen, doch dann erblickte er ihn.
Rido Kuran. Der braunhaarige spürte die Wut in ihm und er ging langsam aber dennoch
gelassen auf ihn zu. "Lange nicht mehr gesehen Onkel! Ich dachte du wärst tot..wie hast du das denn
wieder geschafft?" sagte er und sah ihn böse an.
Der braunhaarige konnte es einfach nicht glauben war dann auch Shizuka noch am leben?
Aus einem komischen Grund musste er plötzlich an Zero denken, der Rido damals eig. getötet hatte.
Kaname lehnte sich an einen Grabstein und veschrenkte die Arme...
"Ich möchte die Wahrheit hören!"
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am So Nov 08, 2009 8:03 pm

Langsam schlug er die Augen wieder auf und musste feststellen, dass Ichiru noch immer nicht wieder zurück war.
//Wo bleib der Junge?//
Langsam erhob er sich wieder aus seinem Sarg und und trat die einzelnen Treppen nach oben, um leicht nach draußen zu blicken. Die Sonne hinderte ihn noch immer daran, hinauszugehen.
Allerdings fand er einen Fleck, wo er sich unbeschadet hinstellen konnte. So bildete er dort drüben, eine Art Schattendach und huschte geschwind dorthin. Folglich hüpfte er hinauf auf das Dach des Mausoleums und schaute in die Ferne. Ein großer Baum spendete ihm Schatten über sich, sodass er gefahrenlos dort oben sitzen konnte. Doch war ihm das ständige stehen lässtig, sodass er sich in die Hocke sinken ließ und folglich eine Stimme vernahm, die ihm leider Gottes unglaublich bekannt vorkam.
Leicht schielte er hinab und musste feststellen, dass sie zu Kaname gehörte.
//Mein Leben wird um mehrere Sekunden verkürzt...welch Vergeudung...//
"Warum sollte ich jemanden wie dir erklären, wie ich das geschafft habe? Dann würde es ja jeder so machen..."
Ein leichtes grinsen legte sich auf seine Lippen, woraufhin er das Gesicht in der Hand stützte.
"Die Wahrheit? Soso....hmm~ es ist mir im Grunde regelrecht egal, ob du sie wissen willst...
Schließlich bin ICH DIR keine Rechenschaft schuldig!"
Ja, das war er gewiss nicht. Schließlich war es Rido, der damals sterben sollte und nicht Kaname.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am So Nov 08, 2009 8:24 pm

Rido erkannte ihn was ja auch nicht schwer war.
Seine Worte liesen ihn noch wütender werden. Seine Augen färbten sich rot und der Wind wurde stärker.
Der braunhaarige sagte:"Du weißt das Yuki meine halb Schwester ist. Oder?"
Kaname lief etwas auf und ab.
"Kann man denn nicht mal ein Gespräch mit seinem Onkel führen? Weißt du ich habe mir oft gewünscht mit all meinen Familienmitgliedern gut auszukommen, aber als du meine Eltern und Yuki töten wolltest war es aus. Warum wolltest du yuki damals töten!" sagte er und schaute ihm nun direkt in die Augen.
Kanames Mundwinkel schienen zu lächeln, aber er war wie eingefroren....
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am So Nov 08, 2009 8:54 pm

Rido gähnte, als wolle er damit ausdrücken, dass es ihm egal war, was ihm gesagt wurde.
Sich leicht über den Nacken gestriffen, lauschte er dennoch seinen Worten und hob etwas die Braue.
"Ja~ und?"
Meinte er auf seine Frage, wegen Yuki hin.
Sie war es und es war die Tatsache, dass er sie liebte. Zwar hätte es Rido egal sein können, aber es schien nicht so.
"Du willst ein Gespräch mit mir führen?"
Plötzlich musste der Vampir lachen und grinste falsch.
"Kaname...warum verpestest du die Luft mit Lügen, hm?"
Es amüsierte ihn regelrecht, wie starr Kaname wirkte, was die Ansprache auf seine Eltern und Yuki anging. Daher seufzte er etwas und hob den Mundwinkel leicht in die Höhe.
"Junge, wenn ich dir das erzählen würde, hätte ich keinen Spaß mehr! Außerdem glaubst du mir doch schon lange nicht mehr...warum sollte ich dir dann die 'Wahrheit' sagen, wenn es dann doch, eventuell eine Lüge ist?"
Nun erhob er sich zu seiner vollen Größe und schaute zu Kaname hinab.
"Lass dich doch einfach mal überraschen...was hast du schon groß zu verlieren?"
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am So Nov 08, 2009 9:14 pm

Kaname sah ihn an.
"Lügen ist etwas für schwache..." sagte er gelassen und sah zu Rido als dieser aufstand.
Der braunhaarige sprang zu ihm hoch und packte ihn am Kragen!
"Weil ich ein Recht habe zu erfahren wer mein richtiger Vater ist....oder denkst du anders Rido Kuran?"
fragte er ihn und seine Augen funkelten rot.
"Was meinst du damit ich soll mich überraschen lassen? Ich hasse überraschungen!" sagte er.
Er blickte ihn an. "Ich habe meinen Ruf zu verlieren Onkel!"
Der braunhaarige schaute ihn immer noch ununterbrochen in die Augen.
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am So Nov 08, 2009 9:34 pm

"Für Schwache? Hmm.....vielleicht~"
Doch als er am Kragen bepackt wurde, machtes Rido nicht sonderlich viel aus. So schnell wie dieser das auch tat und seine Sätze von sich gab, schnellte Rido in einer gezielten Bewegung um und schlug Kaname an den Baum, um diesen nun am Hals dort festzunageln. Leicht glitt er mit dem Gesicht näher an seines heran.
"Du magst zwar das Recht auf eine Antwort haben, aber es zu erfahren... und von WEM, ist etwas völlig anderes....außerdem würdest du die Wahrheit niemals akzeptieren wollen. Also stell sie nicht und versuche es lieber anders herauszufinden, anstatt mich damit zu belästigen!"
Schlagartig schlug er seinen Neffen an den Baum und zog ihn wieder zu sich nach unten.
"Deinen Ruf? DEINEN RUF!?"
Erneut musste er auflachen.
"Fragt sich nur, WELCHEN RUF!"
Erneut glitt er näher an ihn heran und musterte seine Augen und sprach leise.
"Wenn ich diese Augen sehe...dann bist du nicht mal bereit, die Wahrheit überhaupt erkennen zu dürfen...."
Mit einer reflexartigen Bewegung brachte er Kaname auch wieder unten auf den Boden vor dem Mausoleum.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am So Nov 08, 2009 9:45 pm

Kaname wurde plötzlich von Rido gegen einen Baum geschleudert....er brallte hart auf und wurde von ihm angeschrien. "Meinen Ruf ein guter Reinblüter zu sein! verdammt sag mir endlich was ich wissen möchte und ob ich es akzeptiere woher willst du es denn wissen, du bist schließlich nicht mein Vater der mich kennt oder? Meinen "Vater" hast du umgebracht....er war es zwar nicht richtig aber egal...er zog mich auf!"
Der braunhaarige schlug seinem Onkel in den Bauch und trat ihm anschließend in den Magen.
"Ich bin bereit es zu erfahren...was muss ich tun Onkel um es herauszufinden?" sagte er.
Und was er nun tat verwunderte selbst ihn. Er ging in die Knie und verbeugte sich
sachte vor ihm.
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am So Nov 08, 2009 10:02 pm

Das sein Vorhaben nicht so funktionierte, wie er es wollte, musste Rido am eigenem Leib erfahren. Zwar höter er sich das an, was sein Neffe ihm sagte, er hatte schließlich auch keine andere Wahl und steckte somit auch die Angriffe dessen ein. Allerdings machte es im Gegensatz zu Kaname, Rido wenig aus. Zwar hatte er auch seine Grenzen, aber dies war regelrecht ein sehr kleiner Bruchteil davon.
Als der Langhar vor ihm auch noch in die Knie ging, grinste Rido hemisch auf.
Doch anstatt ihm Anwort zu geben, holte er mit dem Fuß aus und befrachtete Kaname nach unten.
"So nicht...JUNGE! Du würdest es niemals akzeptieren... Mein Hass dir gegenüber ist so groß, dass alleine mein Schatten schon an die nargen müsste, wenn er dich berühren würde!"
Mit einem gezielten Sprung, landete er neben Kaname auf dem Boden und hielt ihn auch an diesem fest, indem er ihm erneut die Hand an den Hals legte. Sauer rümpfte er die Nase uns blickte Kaname nicht gerade freundlich ins Gesicht. Mit einem gezielten Schlag, schlug er einen kleinen Krater, neben seinem Gesicht in den Boden.
"Ein guter Reinblüter also...tz...was du willst..was du willst! Immer willst du nur! Rede nicht so, als würdest du mich akzeptieren. Du willst nur deine verdammte Antwort, mehr aber auch nicht!
Und das ist es gerade, was ich dir nicht geben werde!"
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am So Nov 08, 2009 10:07 pm

Kaname bekam den Tritt seines Onkels mitten ins Gesicht, doch dies machte ihm nichts aus.
"Du bist ein verdammter Sturrkopf Rido...wir sind eine Familie oder? man sucht sich seine Familie nicht aus..." sagte er und sah ihn an.
Er wusste nicht warum aber diese Augen..."Du verheimlichst mir also wer mein Vater ist obwohl du es ganz genau weißt! Nun gut!"
Der braunhaarige buxierte Rido von ihm hinunter indem er ihn gegene einen grabstein stieß...Er ging langsam auf ihn zu und biss ihn. dann löste er sich langsam von ihm....
"Hast du mit meiner Mutter geschlafen?" sagte er und schlug ihm mit der Faust durch den Brustkorb!
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am So Nov 08, 2009 10:26 pm

Rido biss sich leicht auf die Unterlippe. Ja, er verheimlichte ihm etwas, na und? Mit der Wahrheit würde der Junge gewiss nicht glücklicher. Zwar war der Aufprall am Grabstein nicht sonderlich angenehm, aber besser, als durch den Fleischwolf gezogen zu werden. Langsam schaute er zu seinem Gegenüber auf. Nicht erwartet, wurde er von diesem gebissen, woraufhin Rido nur die Zähne aufeinander biss und die Augen schloss. Ein angebundenes zischen verließ ihn, aber groß machte er nichts deswegen. Kaum löste sich sein Neffe von ihm, öffnete er langsam wieder die Augen. Weitete sie allerdings, als er plötzlich einen tiefen Schmerz im Brustkorb spührte. Daraufhin senkte er den Blick in den Schatten und verhaarte so einen Moment. Doch auf seine Frage hin, hob er den Mundwinkel und fing langsam an zu kickern, was zu einem leisen lachen ausatete. Schlagartig griff er nach seinem Arm, blickte zu ihm auf und schenkte ihm einen kalten, funkelnden Blick. Sehr langsam zog er seinen Arm wieder aus seiner Brust hervor und meinte leise.
"Und wenn? Wenn es so wäre? Willst du mich dann noch immer töten...KANAME!?"
Schlagartig krallte er sich im Arm des Jungen fest und schleuderte ihn gegen einen weiteren, grßeren Grabstein. Vorsichtig erhob er sich wieder und klopfte sich den Staub vom Mantel.
Nun wandte er sich dem Jungen zu und meinte.
"Eine Familie...vonwegen..."
Sein Blick glitt leicht zur Seite. Er dachte einen Moment nach. Aber es machte ihn sauer, dass Kaname von einer Familie redete. Niemand hatte ihn in dieser möchte gern Familie je akzeptiert! Also hatte er im Grunde auch keine...abgesehen von Ichiru.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am So Nov 08, 2009 10:32 pm

Kaname blickte seinen Onkel an als dieser seinen Arm aus seiner Brust zog und ihn ansah.
"Ich möchte es aber wissen!" schrie nun auch Kaname und blieb dort liegen wo er nach Ridos Attacke landete..."Als Kind wird man so erzogen bestimmte Menschen zu hassen aber ich kenne dich nicht...wenn ich dich hassen würde Rido hätte ich dich damals durch mein Blut nicht wieder zum Leben erweckt!" sagte er.
Als er dann auf die frage ob er mit seiner Mutter geschlafen hatte nur antwortete:""Und wenn? Wenn es so wäre? Willst du mich dann noch immer töten...KANAME!?"
schüttelte er den Kopf und stand auf und schritt zu ihm und blieb vor ihm stehen...Sie waren fast gleich groß.
"Nein, denn dann besteht die Möglichkeit, dass du mehr als nur mein Onkel bist!" sagte er.
"Ich sehe es macht keinen Sinn mit dir zu reden!"
Er sah traurig auf den Boden und auf seine Blutverschmierten Hände.
Kaname sackte an einem Grabstein hinunter und sah in den Himmel und wartete was Rido nun tun würde.
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am So Nov 08, 2009 11:01 pm

Als Kaname sich schließlich wieder erhob und auf ihn zuschritt, blieb Rido trotzallem kaltherzig und zog somit keine Mine. Rido verengte etwas die Augen und lauschte seinen Worten. Letztendlich sackte der Junge vor ihm auf den Boden und der Vampir blickte nur zu ihm hinab.
//...mehr? ...oh nein...kaname....das wäre genau das...was du niemals wollen würdest...//
Doch anstatt Kaname einem weiteren Tritt auszusetzen, ging er vor ihm in die Hocke und legte seine Hand auf die seines 'Neffen'.
"Hör zu..."
Rido seufzte etwas.
"Kaname..."
Im Grunde wusste der Vampir nicht, wie er anfangen sollte. Daher ließ er es lieber bleiben, meinte aber nur.
"So gerne, wie du die Wahrheit auch hören willst. Wenn du verhindern willst, dass dir oder Yuuki etwas passieren soll...dann belasse es bei diesem Nebel aus Unwissenheit."
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am So Nov 08, 2009 11:08 pm

Kaname spürte eine Hand auf seiner und schaute auf.
Er blickte in das gesicht seines Onkels und das was er tat sah ihm gar nicht ähnlich.
"Aber warum? Ich möchte es so gerne verstehen Rido...Yuki weiß nichts davon das ich nur ihr halbbruder bin. Mutter sagte es mir bevor sie starb!" sagte er.
Der braunhaarige blickte ihn an..."Du denkst jetzt bestimmt ich bin ein total weicher Typ...aber was is so falsch daran endlich seinen Vater kennen zu lernen?" fragte er ihn doch er wusste das er bestimmt keine Antwort darauf bekommen würde. "Schon okay...du musst nicht antworten! Aber die Wahrheit möchte ich wissen, was ist so schwer daran...du bist ein Kuran Rido, also hör auf mir etwas zu verheimlichen!"
Bitte.... Doch dies dachte er nur...

______________
so aber jetzt wirklich xD Gute nacht *knuddel*
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Mo Nov 09, 2009 12:02 am

"Kaname!"
Plötzlich wurde er wieder fest in der Stimme und schaute ihn demnach auch an.
"Sag mir vorerst...all das, was ich dir...deiner Mutter...und auch Yuki antun wollte. Sag mir nicht, dass du mir dies einfach so verzeihst, egal weswegen..."
Rido musste erst sicher gehen, dass es auch so war. Aber in seinem tiefsten Inneren hasste er sie doch so sehr! Er hasste Kaname!....Aber nun, was war nun? Auch er hatte seinen Ruf zu verlieren, wenn er weiterhin so...so weich sein würde. In seiner Hinsicht bewegte er sich gerade auf sehr dünnem Eis. Für einen Moment schloss er die Augen. Immerhin hatte er eben einfach mal einen glatten Durchschlag durch den Brustkorb bekommen, wobei jeder normale Mensch schon das zeitliche gesegnet hätte...jeder 'normale' Mensch.
//Ichiru...wo bist du?//
Zwar hätte er den Jungen nun gerne bei sich gehabt, aber sein Plan, den er durchführen wollte, fing plötzlich an, leicht zu bröckeln. Wurde er nun plötzlich doch so weich? Und das ausgerechnet wegen Kaname?! Rido war sich sicher, dass Ichiru ihn so als bescheuert erklären und ihn nicht mehr erkennen würde.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am Mo Nov 09, 2009 9:11 am

"Sag mir vorerst...all das, was ich dir...deiner Mutter...und auch Yuki antun wollte. Sag mir nicht, dass du mir dies einfach so verzeihst, egal weswegen..." sagte Rido und Kaname sah auf.
Blut lief ihm den Mundwinkel hinunter. "So etwas kann man nicht verzeihen Onkel...Yuki hast du ja zum Glück nichts angetan doch Mutter ist tot, aber dennoch mus ich dir die selbe frage stellen Rido! Denkst du du kannst mir verzeihen, dass ich damals meinen Schachfiguren beauftragt habe dich zu töten?" Er sah ihn an und merkte, dass Rido anders war.
Woran lag das? Lag es an ihm? Was verheimlichte er ihm?
Der braunhaarige lächelte dann..."Weißt du wie ich das vermisst habe..so wie damals als alles noch gut war"
Er sah seine Wunde...Kaname nahm seine Hand und rammte sie sich ebenfalls in den Brustkorb und legte seinen Kopf auf seine Schulter..."Jetzt sind wir Quitt Onkel!"
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Mo Nov 09, 2009 5:34 pm

Innerlich grinste Rido leicht. Sowas hatte er erwartet. Doch schnell verflog dieses und sein Blick wurde wieder ernst und sank leicht gen Boden. In Ordnung. Kaname hatte recht. Rido konnte es ihm genauso wenig verzeihen. Zwar lächelte sein Gegenüber, doch erwiedern konnte er dies nur schwer. Zu einem, weil es nicht seinem Charakter entsprach und zum Anderen, weil er dafür einfach keinen Grund sah. Doch hob er nun etwas den Kopf und lauschte seinen Worten.
//Wie damals...damals ist aber nicht heute, mein....//
Rido seufzte etwas und scholoss die Augen. Selbst in Gedanken konnte er die Wahrheit nicht einmal aussprechen. Doch sofort öffnete er wieder schlagartig die Augen und spührte nur, wie seine Hand von einer warmen Flüssigkeit umhüllt wurde. (hoffe ich hab das jetz richtig gecheckt xD')
Entgeistert, wanderte sein Blick in des Jungen Gesichtes, was folglich auf seiner Schulter 'Platz' nahm.
"...kaname..."
Mehr brachte er nicht heraus. Für eine gewisse Zeit verhaarte er so, zog seine Hand dann aber langsam wieder zu sich und musterte diese etwas.
"Du Narr!"
Dies sagte er bewusst, nicht um seinen 'Neffen' niederzumachen, nein. Um ihm zu zeigen, dass er dies auch anders quitt hätte stellen können. Zumal Rido soetwas besser wegstecken konnte, als er. Somit legte er seine Hand auf die neue Wunde seines Gegenübers. Die andere Hand legte er Kaname auf die Schulter und legte ihn so, sodass Rido ihm in die Augen schauen konnte.
"Junge...hör zu..."
Der Vampir überlegte nun, wie er es Kaname erklären könne.
"...ja, ich habe damals mit deiner Mutter geschlafen..."
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am Mo Nov 09, 2009 7:07 pm

Kaname spürte eine Hand auf seiner Wunde...Er blickte auf und sah in das Gesicht seines Onkel.
"Mag sein das ich ein Narr bin, aber denke nicht das ich damit nicht zurecht komme!" sagte er und meinte damit seine Wunde. (ja hast richtig verstanden xD)
Der braunhaarige keuchte auf als sein Onkel die Hand aus seinem brustkorb nahm...
Dann hörte er das was er hören wollte oder eher nicht hören wollte...Er hatte mti seiner Mutter geschlafen.
"Wollte sie es?" fragte er ihn...
Der Gedanke was ihm nun durch den Kopf ging hätte ihn fast ohnmächtig gemacht, doch selbst wenn dies so war musste er es akzeptieren.
Ist er etwa...mein....nein!
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Mo Nov 09, 2009 7:46 pm

Rido war nicht dumm und es war auch nicht schwer zu verstehen, was in Kaname nun vor sich zu gehen schien. Alleine sein Blick sprach Bände. Daher schloss Rido leicht die Augen und lehnte den Jungen an den Grabstein. Folglich stand er auf, richtete seine Mantel und entknitterte seinen Kragen. Folglich verschwanden seine Hände in den Taschen und er blickte hinunter zu ihm.
"Nein"
Gab er nun als Antwort. Doch folglich trat ein grinsen auf seine Mundwinkel.
"Aber es hat Spaß gemacht...."
Ein kurzes lachen verließ ihn, woraufhin er leicht über seine Finger, an denen noch das Blut des Jungen hängte, leckte.
"Glaub jetzt bloss nicht, dass du mein Sohn bist. Lieber sterbe ich, als so einen...Balk wie dich als Sohn zu scheren!"
Von diesem weggedreht, steckte er die Hand wieder in die Tasche, lief los und meinte noch.
"Und jetzt verzieh dich, du hast deine Antwort bekommen! Deine Anwesenheit bereitet mir Kopfschmerzen..."
Nun verzog sich seine Mine zu einem geraden, harten Strich. Rido wusste ganz genau und war sich nun wirklich sicher, dass der Junge dies nie gewollt hätte. Und dem Vampir war es ein leichtes Spiel, Lügen zu erzählen. Doch ob Kaname es ihm nun glauben wollte, oder auch nicht, dass kümmerte ihn gerade recht wenig. Doch diesem konnte er nicht weiter in diese....ZU ehrlichen Augen schauen.
Die Mutter Kanames...ja, beide waren sich ihrer Liebe sicher, aber niemals hätte dies jemand verstanden beziehungsweise, gewollt. Diese Nacht wollte Rido niemals vergessen. Auch, dass er dessen Mutter getötet hatte..angeblich...nein. Es war nicht Rido. Rido liebte dieses Wesen aufständig und hätte ihr niemals ein Haar gekrümmt. Doch womöglich sollte es sicherer gewesen sein, das Kaname in diesem Glauben bleiben sollte. Also musste Rido untertauchen, so tun, als wäre alles aus den Fugen geraten. Kaname wurde von jemand anderen aufgezogen, hatte einen 'Vater' an seiner Seite, was wohl zu dieser Zeit das beste war, was seine Mutter ihm bieten konnte.
Der dunkle Vampir sprang wieder auf das Dach des Mausoleums, schaute nochmals zu Kaname herunter und wandte sich wieder ab, auch wenn die Sonne versuchte es zu verhindern. Doch dieser hielt sich davon nicht ab und verschwand in die Welt hinaus, die die Sonne ihm normalerweise verbieten wollte.

tbc: Outside - Die Klippen
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am Mo Nov 09, 2009 8:39 pm

Kaname sah ihn an..."Was...Spaß? Hörst du wie ich lache Rido?" fragte er ihn.
Der braunhaarige konnte nicht glauben, dass Rido so einfach spaß gemacht hatte.
Nein...da steckt mehr dahinter...viel mehr...
"WARTE" schrie er doch er war schon weg.
Er sackte auf den Boden zusammen und blieb dort erst mal eine Zeit lang liegen.
"Verdammt" stammelte er und fasste an seine Brust und heilte diese etwas...
Er stand auf und sein Hemd war zerissen...
"So einfach bekommst du mich nicht los" sagte er.

tbc. folge Rido zu Klippen
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Sa Nov 28, 2009 7:35 pm

>>Hotel Momoko

Ichiru lief zum Friedhof,dort blickte er zum Schnee welcher nach und nach zu Boden glit,er verschränkte die Arme und schielte dann zu einigen Gräbern,der Wind blies ihm sachte einige Haare ins Gesicht und wärend er die namen las,dachte er an viele Dinge nach.
Er legte die Hand auf einen Grabstein und wischte den Schnee etwas weg um den Namen und das Datum besser lesen zu können,es war klein,kleiner als die anderen,leicht glit er in die Knie und fuhr mit dem Finger über das Datum
Das Mädchen wurde nicht alt,es war gerademal 5 Jahre alt,er lächelte schwach und stellte sich dann wieder normal hin,auch wenn es seltsam klang aber Ichiru liebte diesen Ort,er war so ruhig und er fühlte sich hier wohl.
Er war zwar alleine,aber das war er meist,nach und nach erinnerte sich Ichiru an die Zeit von damals,wie er selbst Vampire gejagt hat.
er zog den Mantel etwas enger,denn warm war es nicht,die Sonne war zum Glück nicht mehr all zu stark, mit den Gedanken lief er umher und immer wieder vielen seine Augen auf die verschiedenen Grabsteine.
Dann blieb er stehen,er befnand sich vor einem Grab das ausgehoben war,er blickte hinab und dann schloss er die Augen
//Ich sollte hier drin liegen,wenn rido mich nicht gefunden hätte,dann wäre ich nicht mehr hier//
Er öffnete die Augen wieder
//Ich muss endlich meine Augen öffnen,ich gehöre nicht hierher....//
Wieder sah er sich um,ausser er,der Schnee und die Stlle...war nichts,er setze sich auf eine Mauer und wischte sich durch die Haare
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Toga Yagari am Sa Nov 28, 2009 8:26 pm

First Post


Toga ging langsam zwischen den Reihen der Gräber umher, blickte mal links, mal rechts und kam schließlich an das Grab, zudem er wollte. Es war ein großes und reich beschmücktes Grab das mit vielen Ornamenten verziehrt war. Der Winterdienst hatte es freigeschaufelt, sodass man die Schrift genau lesen konnte.
Iru und Sanaka Yagari!
Es schmerzte ihn wie immer an dieses Grab zu gehen. Hier waren sie begraben, seine Eltern. Vor einigen Jahren waren sie durch einen Angriff von level E vernichtet worden, das war der Grund gewesen, dass er Hunter wurde. Er hasste Vampire. Langsam ging er in die Knie und berührte den kalten Stein. Lange beobachtete er das Grab seiner Eltern, dann Atmete er einmal Tief ein und stand wieder auf. Er sollte nicht länger hier sein, aber etwas war noch zu tun. Er roch einen vampir, und das ganz in der Nähe. Blutsauger gingen nicht auf Friedhöfe, ausser sie hatten etwas vor und es lag an ihm, soetwas zu verhindern. Er maschierte langsam der Aura und dem Geruch nach, bis er dann in einiger Entfernung eine Gestalt sah. Das war sie. Mürrisch lächelnd zog er seine Flinte und ging mit ihr erhoben auf sie zu. Kurz bevor er dort ankam fing er an zu Sprechen.
"Was suchst du hier, Blutsauger? Ich glaube Kaum, das du jemanden bestimmten hier suchst!"
avatar
Toga Yagari

Anzahl der Beiträge : 7

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am So Nov 29, 2009 6:24 pm

Er horchte auf als jemand hinter ihm zu sprechen begang,sofort drehte er sich um und betrachtete die Waffe die auf ihn gerichtet war.
Doch er blieb ruhig, was sollte er auch tun? Rumschreien wie ein verrückter? Zittern? Nein wozu? die Situation war so oder so schon da und so konnte er sie sicherlich nicht besser machen.
Dann hob er leicht den Blick an um den Mann anzublicken welcher die waffe bedrohlich auf ihn gerichtet hatte,er kam ihm bekannt vor,doch er konnte ihn nicht einordnen etwas schien dies zu blocken,durfte er ihn nicht mehr erkennen?
"Was soll ich schon suchen? Hier findet man nur Leichen und die unerträgliche Stille das heisst nein,ich suche niemanden und wollte auch keine Flinte gegen mich gerichtet bekommen"
Er schielte zum Grab welches offen stand
"Schiess ruhig,dort befindet sich ein Grab wo ich meine letzte Ruhe finden werde,du wirst also keine Mühe haben"
Der Wahre Grund warum er hier war,war genau dieser,er wollte sein Grab sehe,sein Grab in dem er eigentlich schon lange liegen sollte
Er legte den Finger an die Flinte und legte sich diese an die Brust
"du musst nur drücken das ist alles,oder willst du lieber erst etwas mit mir spielen?Ich kenne deine Art leider nicht"
Er schob die Flinte weg und blickte ihn dann verärgert an
"Das ihr euch immer in angelegenheiten mischen müsst die euch nichts angehen,geht mir verdammt nochmal auf den Henkel"
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Toga Yagari am So Nov 29, 2009 9:38 pm

Als sich die Person umdrehte und ihn ansah, staunte Toga. Das da war...Ichiru! Einer seiner Schüler. Dann fing Ichiru an zu reden. Es klang so, als würde er Toga nicht erkennen. Er legte die FLinte an seine Brust, stieß sie dann zurück und schien ärgerlich. Toga senkte die Flinte und sah zu Ichiru.
"Ichiru Kiryu! Sohn der Kiryu Hunter Familie! Bruder von Zero Kiryu! Und mein Ehemaliger Schüler! Darf ich dich fragen, was das geschwätz soll? So als würdest du mich nichtmehr Kennen!"
Er blickte ihm an und schüttelte den Kopf
"Seit wann bist du ein Vampir?", fragte er ihn und steckte die Flinte weg. Dann kam er auf ihn zu.
"Was ist mit dir passiert?"
avatar
Toga Yagari

Anzahl der Beiträge : 7

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten