Admins
------------------------------------------
Moderator
Date
Date
Freitag 01.07.2061
8.00Uhr - 12.00Uhr
12.00Uhr - 18.00Uhr
->[18.00Uhr - 24.00Uhr]<-
Wetter
Der Winter hält Einzug in Tokio. Die Dächer und Wälder schimmern in perlweiß. Die Temperaturen am Morgen betragen ca. - 3 Grad. Jedoch scheint die meiste Zeit die Sonne. Gegen Mittag erwarten wir Temperaturen von ca. 5 Grad!

Der Friedhof

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Der Friedhof

Beitrag  Kaname Kuran am Mo Okt 26, 2009 12:03 pm


Tag 1

_________________
avatar
Kaname Kuran

Anzahl der Beiträge : 338
Ort : Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.12.2075
Alter des Charas:: 24 Jahre
Vergeben?: Verlobt

Benutzerprofil anzeigen http://bloddykiss.vampire-legend.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Di Nov 03, 2009 7:33 pm

Ichiru lief über den Friedhof,dabei hatte er die Kaputze über seinen Kopf damit die Sonne ihn kaum erfasste
Er lief ins Mausoleum und blickte sich um,es war dunkel,genau das,was er brauchte.
Langsam lief er tiefer hinein,es durfte so schnell niemand erfahren das er noch lebte.
Er fragte sich ob es besser wäre einfach in einem dunklen Loch zu bleiben,Ratten hatte er hier genug zum verspeisen auch wenn ihr Blut nicht gerade das beste war,das es gab.
Ichiru setze sich also auf einen Sarg und blickte zu den Urnen welche sich in der Wand befanden.
Es war ein schöner Anblick,seltsamerweise beruhigte es den Jungen Vampir.
Die Schönheit des Todes sah er erst,seid er ein blutsauger ist,was daran so schön war,das kann man nicht in Worte fassen
Dazu muss man die Augen eines Vampir's haben um alles ganz genau zu erkennen,langsam legte er sich hin,er blickte die Decke an,welche dunkel war und an ihr befanden sich einige spinnen welche fröhlich hin und her krabbelten.
Als er ein fiepsen vernahm blickte er hinab wo sich eine Ratte den Weg durch die Särge suchte.
Leicht lächelte der Junge,doch dieses lächeln verschwand wieder als plötzlich eine eiskalte stille eintratt
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Di Nov 03, 2009 8:04 pm

>>First Post<<

Weitere Fiebsgeräusche brachen die Stille, in der sich der junge Vampir befand. Die eine Ratte, welche sich zwischen den Särgen versteckte, schielte aus einer kleinen Niesche hervor und legte die Nase in die Höhe, um folglich Gerüche wahrzunehmen, die sich in der Luft befanden. Wie von der Trantel gestochen, lief sie, was eher ein hüpfen war, zu den anderen, welche ebenfalls hinter den Särgen nun Schutz zu suchen schienen. Ein leichtes Hauchen war zu hören, wo die Kälte dies untermauerte. Ein leichtes Schleifen von aufeinanderliegenden Steinen ertönte im nächsten Moment und schon schob sich ein steinender Deckel einer der anwesenden Särge zur Seite. Eine schmale und auch bleiche Hand kam zum Vorschein, die sich am Rand des Sarges festhielt. Daraufhin folgte ein auftauchender Körper, der sich nun aufsetzte. Vorsichtig glitten seine Lider in die Höhe und ein sowohl karminrot farbiges Auge, als auch ein blaues erstrahlten und zeigten der Person die Umgebung, die vor ihr lag. Leicht geseufzt, strich sich die Person durch die Haare und schielte leicht zur Seite, wo er Ichiru erblickte. Leicht hob sich sein Mundwinkel in die Höhe und die Hand ruhte noch immer in vereinzelten Strähnen, während er nun sein Bein anzog, um darauf den Ellbogen zu betten.
"Was erblicken meine Augen?....ichiru...wie entzückend, dich zu sehen...."
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Di Nov 03, 2009 8:21 pm

Ichiru stand auf als die Ratten Schutz suchten,er wusste das nun jemand kommen würde.
Im ersten Moment war ihm nicht bewusst wer,doch als er die Aura spürte die ihn beinahe streichelte wurde ihm bewusst wer nun kommen würde.
Er blickte zu Rido wie dieser langsam aus dem Sarg glit,er ging einen Schritt zurück,selbst wenn er sein Meister war,hatte er grossen respekt vor ihm und vielleicht auch etwas Angst immer war Rido nicht schwach,nein,er war mächtig,wenn nicht sogar einer der mächtigsten Reinblüter die es gab.
Als er dann sprach,blickte er ihn an und lächelte nur schwach
"Meister..."
Er blickte nur schwach zur Seite
"Ich hoffe ich habe sie nicht aus ihrem Schlaf geweckt,ich suchte nur die Stille,ich wollte sie nicht stören"
Er setze sich langsam wieder auf einen Sarg,gegenüber von Rido,als er ihn so ansah,schien Ichiru sogar etwas scheu gegenüber ihn.
Dann zog auch er ein Bein an sich ran,er wusste nicht ob er ihm jemals sagen würde wie er fühlte..
"Ich wollte sie schon länger etwas fragen,fragen,warum sie mich zudem gemacht haben,was ich nun bin"
"Nicht das ich es nicht möchte,doch die Frage ist schon lange in meinem Kopf,ich hatte das Gefühl das mich niemand wollte"
"Warum....sie?"
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Di Nov 03, 2009 8:44 pm

Elegant aus dem Sarg gestiegen, blieb er vor diesem stehen und richtete sachte seinen Kragen.
Dabei schielte er leicht zu seinem Schützling hinüber und hob erneut den Mundwinkel. Die Arme vor dem Brustkorb verschrenkt, lehnte er sich sachte an den Sarg, in welchem er vor einigen Sekunden noch geschlafen hatte und beobachtete nun die Ratten, die auf dem Boden zu seiner linken umherwuselten. Wieder zu ihm blickend, hob er kurz die Braue und schmunzelte. Vom Sarg abgestoßen, ging er weiter an ihn heran und strich mit ein, zwei Fingern über die Verziehrung des Sarges.
"Gewiss nicht. Es war sowieso Zeit, wieder zu erwachen."
Es amüsierte Rido köstlich, dass Ichiru diese Frage stellte. Aber dieser war auch der einzigste, dem Rido so 'nett' gegenüber war, sofern er nicht gereizt war. Langsam hob er die Hand und glitt durch einige Strähnen des Weißschopfs.
"Ichiru...dich wollte wirklich keiner, ja. Aber ich bin keiner der Keinen."
Ein erneutes schmunzeln glitt ihm über die Lippen. Seine Hand glitt an dessen Wange und strich vorsichtig über diese.
"Du hast Schmerz erleiden müssen, tief in deiner Seele...und der Hass stieg in dir an. Ich habe es förmlich schmecken können. Es reizte mich sehr. Doch ich merkte, wie du deine Kraft als ein sinnloses Wesen gebrauchtest. Außerdem...."
Vorsichtig glitt er mit seinem Gesicht an das von Ichiru.
"Willst du dich nicht an denjenigen rächen, die dir nie Beachtung schenkten?
Bist du es nicht Leid, immer wieder im Schatten zu stehen, während dir die anderen die Lorbeeren vor der Nase wegschnappen? Mein Junge...du bist etwas besonderes...."
Nochmal über seine Wange gestrichen, glitt er mit dem Kopf in die Richtung seines Halses. Ichirus Kopf etwas zur Seite geschoben, leckte er ihm über die Narbe, die er von Rido erhalten hatte. Infolgedessen hauchte er ihm sachte einen Kuss auf die Stelle und erhob sich wieder, wobei auch die Hand von seiner Wange glitt.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Di Nov 03, 2009 9:04 pm

Als Rido im nahe kam,blieb er Junge ruhig,er hatte irgendwie keine Angst,den immer dann als er ihn ansah,verspürte er etwas,das er kaum zu spüren bekam als er noch ein Mensch war,er hatte das Gefühl das ihn jemand brauchte,das ihn jemand gern hatte.
Rido war wie ein Vater für Ichiru,immerhin war er sein Meister,sein erschaffer und er hatte Angst das ihm etwas geschehen würde,denn er wusste wie man seinen Vater hasste und er wusste wie sein Vater über alle anderen dachte.
Er lies alles über sich ergehen und,es tat gut,er brauchte dies manchmal,er legte den Kopf etwas auf seine hand als diese über seine Wange glit.
"Ja,ich musste oftmals Schmerzen erleiden,aber genau sie waren es,die mich zu dem gemacht haben,was ich bin"
"Ich spüre das ich immer kälter werde,wie sehr mir die Gefühlen der anderen langsam egal werden und wie sehr ich mich nach mehr sehne,nach mehr von dem Lebenstrank der Menschen"
"Natürlich will ich mich Rächen,einige haben es nicht anders verdient,sie haben mir alles genommen,was ich hatte,die Freude am leben ging nach und nach zu Grunde und als ich meinem Bruder mein Blut schenkte,war ich beinahe froh...zu sterben"
"Doch wenn ich es mir recht überlege,ist es gut so,wie es nun ist,ja,sie haben recht,ich kann Rache nehmen und das werde ich auch,ich werde euch helfen,bei dem was sie vor haben"
"Denoch habe ich eine Angst in mir,eine grosse Angst,ich habe Angst euch zu verlieren Meister,Angst das ich wieder ganz alleine sein werde"
Als Rido meinte er sei etwas besonderes,lächelte Ichiru schwach
"Es tut gut so etwas zu hören,aber vielleicht bin ich einfach ein Vampir der sich nach mehr sehnt,der nach dem sucht was ihm gefehlt hat und ich glaube ich habe es gefunden"
Er blickte leicht zu Boden
"Meister,ich möchte nicht mehr gehen,ich möchte bei ihnen bleiben...."
Natürlich nicht jede Minute was der Junge meinte war,das er ihn wie gesagt nicht verlieren möchte
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Di Nov 03, 2009 9:31 pm

Das ihm Ichiru Treue schwor, dass konnte Rido heraushören, daher nickte er kurz angebunden und verschrenkte die Arme vor der Brust.
"Mach dir keine Sorgen, mein Junge. So leicht werde ich diese Welt nicht mehr verlassen.."
Sein Blick wanderte etwas über die Särge hinweg und anschließend wieder zu Ichiru.
Erneut strich er ihm etwas durchs Haar.
"Egal was die verseuchten Menschen, gar Vampire sagen. Du wirst immer etwas besonderes in meinen Augen bleiben. Denke daran...."
Leicht verengte er die Augen.
"...du gehörst mir. Und sollte es einer wagen, dich mir wegzunehmen, so würde er mit dem Leben bezahlen."
Mit der Hand zu seinem Kinn gewandert, hob er dieses leicht an und blickte Ichiru in die Augen.
"Ich baue sehr auf dich...mein Junge. Solltest du mich jemals hintergehen, wirst du leiden.....
Dann wäre der Tod eine Glückseligkeit für dich gewesen."
Sein Kinn wieder losgelassen, legte er schmunzelnd die Hand an den Mund.
"Erzähle mir..wo warst du?"
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Di Nov 03, 2009 9:47 pm

"Ich werde euch nicht hintergehen,ihr habt mir das Geschenkt was ich immer haben wollte"
"Wenn ich das tun würde,dann würde ich mich selbst umbringen,sie können mir trauen,das verspreche ich,bei allem,was mir geblieben ist"
"Ich werde sie nicht entäuschen und das tun was sie von mir verlangen"
Als er wieder über seinen Kopf strich,schloss Ichiru kurz die Augen und öffnete sie dann sachte wieder.
Dann,als er fragte wo er war,lächelte er schwach.
"Ich war in der Kirche,ich er hoffte mir ruhe,ich musste meine Gedanken ordnen,all die Fragen die ich im Kopf hatte mussten weg"
Vielleicht fragte Rido ihn das,weil er nach Mensch roch,nach Hunter,oder weil es ihn einfach interessiert,am besten er machte keinen grossen Bogen um die Sache
"Aber die Stille wurde gestört,erst traff ich auf einen Reinblüter ein Mädchen,ich muss zugeben sie,war sehr hübsch"
Diese Worte sagte er eher schüchtern,wie sein Meister reagieren würde,wusste er ja nicht,das mit dem Hunter lies er aber erstmal weg
Das Mädchen schien nichts böses zu wollen also war sie nicht der rede Wert,jedenfalls noch nicht,sollte er aber fragen so musste er es Rido sagen ansonsten riskierte er desen Vertrauen.
Oder,sollte er es nicht besser,gleich tun?
"Da..war noch jemand,ein Hunter,der hat mir aber nicht's getan..."
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Di Nov 03, 2009 10:07 pm

Die Arme wieder vor der Brust verschenkt, lehnte er sich an einen der Särge und lauschte den Worten des Jungens. Das er in der Kirche war, ließ ihn seine Braue heben. Aber nun gut. Ichiru konnte schon hingehen, wo er wollte, dass verbiet Rido nicht. Als er schließlich von der Reinblüterin sprach, schob Rido die Brauen leicht zusammen.
"soso...."
Es war eher ein leises, zu sich sprechendes, murmeln. Ichiru traf also einen Reinblüter, sehr interessant. Vorsichtig und nachdenklich legte er die Hand ans Kinn und überlegte.
Doch als der Junge den Hunter erwähnte, schaute er abrupt wieder zu diesem. Seine Augen waren für einen Moment sichtlich mit Hass und Abneigung gefüllt. Doch anstatt, dass sie sich wieder normalsierten, da er davon sprach, dass dieser ihm nichts getan hatte, blieben sie in dieser kühlen Haltung.
"Ichiru...."
Ein leichter Hauch von Vorsicht war geboten.
"Du weist sehr wohl, was ich von dieser Art....Mensch..."
Allein das Wort Mensch sprach er mit Abscheu und Ekel aus.
"...halte! Halte dich von ihnen fern! Hörst du!? So liebvoll wie sie auch tun...sie sind eine einzige Gefahr und recht lästig!"
Doch als er wieder darüber nachdachte, dass auch ein weiterer Vampir anwesend war, schob er erneut die Brauen zusammen. Allerdings schmunzelte er im Nachhinein und schloss die Augen.
"Gefällt sie dir, mein Junge?"
Nur etwas öffnete er die Augen und schielte zu Ichiru hinüber, um seine Reaktion zu erhaschen.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Di Nov 03, 2009 10:22 pm

Er blickte Rido an und er wusste das dieser nicht begeister sein würde von diesem Hunter Mädchen
Doch all dieser ihn kühl gar zornig anblickte,nickte er nur schwach und schloss die Augen als er schrie
"Ich werde mich von ihnen fern halten Meister,ganz sicher und ja ich weiss wie sie über diese..Menschen denken"
"Darum habe ich es ihnen ja auch gesagt nicht das sie etwas falsches denken,ich hätte dem Hunter niemals bei etwas geholfen"
Dann horchte er auf und lächelte schwach
"Ja sie war ganz nett muss ich zugeben,ich denke schon das sie mir gefällt aber ich weiss nicht wie sie über mich denkt"
"Vielleicht machen wir mal was zusammen,ich glaube ihr kann man trauen"
Er stand auf und lief näher zu Rido,leicht legte er den Kopf an desen Schulter und schloss die Augen.
"Ach Meister,sie können mir vertrauen,ich werde auf mich acht geben und werde zusehen das ich niemandem so schnell traue"
"Ich traue nur euch,selbst wenn Mädchen mir ein nettes lächeln schenken"
Er legte den Kopf dann weg und blickte Rido in die Augen
"Haben sie etwas was ich für sie tun kann Meister?"
//Ob ich ihm sagen soll...das ich ihn als Vater ansehe?Ich denke er würde mich nur auslachen...//
"Meister..."
Fing er leise an...
"ich sehe in ihnen...ein Vater,ich bitte sie,lachen sie mich nicht aus...aber ich sehnte mich oft danach"
Er wendete den Blick etwas ab
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Di Nov 03, 2009 10:39 pm

Erneut schielte er leicht zu den Ratten, die nun nicht mehr so viele waren, wie vorher.
"Glauben ist nicht wissen, merkte dir das..."
Als Ichiru näher trat, beobachtete er diesen dabei, was er tat..
"Ich will es dir geraten haben, Ichiru. Ich habe dir dieses Leben gegeben und ich kann es dir auch wieder nehmen, denke an meine Worte!"
Ihn wieder angeschaut, lauschte er seiner Frage, hob die Braue und schüttelte kurz den Kopf.
"Nein, NOCH nicht. Wir müssen planen....bald wird etwas geschehen....etwas wichtiges."
Ein kurzes Grinsen huschte über seine Lippen.
"Wir werden uns langsam darauf vorbereiten..und einen Hunter können wir dabei NICHT gebrauchen...es sei denn, sie trachten nach ihrem Tod..."
Leicht schaute er geradeaus, bis der Weißschopf erneut das Wort ergriff. Dabei hob er erneut die Braue, schon alleine deswegen, da Ichiru recht leise anfing.
Es verblüffte ihn etwas. Auch hätte er beinahme wirklich angefangen zu lachen. Doch ließ er dieses weg und legte Ichiru wieder die Hand an die Wange und schob sein Gesicht wieder zu sich, sodass sie sich angucken mussten.
"Ichiru...du bist auch mein Sohn....zwar auf eine andere Art und Weise..aber nun bist du mein Fleisch und Blut. Ich habe dich verwandelt und werde in naher Zukunft dein Richter sein und niemand anderes."
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Mi Nov 04, 2009 8:50 pm

Ichiru blickte Rido an und lächelte schwach,er nickte nur und setzte sich wieder auf einen der Särge
"Ja Meister,ich weiss das ihr das sagen über mich habt und ich kenne eure Macht,wie gesagt ich werde euch nicht entäuschen"
Er horchte auf
"Planen?Darf ich erfahren was ihr vor habt,ich helfe euch gerne dabei zu Planen"
"Ich kenne einige Vampire bereits und vielleicht kenne ich sogar ihre Schwächen"
Ichiru wusste zwar nicht genau was Rido vor hatte aber er hatte eine Ahnung,so viel er wusste war er mit Kaname verwand und da er ihn vorhin nach Rache fragte musste es ja wohl etwas damit zu tun haben.
Zudem bemerkte er das Rido wohl beinahe lachen musste,Er zog die Beine an sich ran und legte den Kopf auf diese
Er lächelte schwach als dieser meinte das er ihn als Sohn ansah,seltsam aber,im ersten Moment konnte Ichiru das kaum glauben.
"Ich habe denoch eine bitte an sie"
Er hob den Kopf an um Rido in die Augen zu blicken
"Mein Bruder,Zero,ist sicherlich auch noch irgendwo in der Nähe,ich wünschte mir,das diesem nichts passiert..."
"Oder muss ich selbst ihn,als Feind ansehen....?"
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Mi Nov 04, 2009 9:06 pm

Wieder an den Sarg gelehnt und die Arme vor der Brust verschrenkt, blickte er hinüber zu einem anderen Sarg und musterte die Verziehrungen. Leicht einige Finger an den Mund gelegt, überlegte er kurz. Doch anstatt ihm erst die Sache mit seiner Rache zu erklären, sprach er erst auf das weitere Thema Ichirus an.
"Nun....", meinte er, "dein Bruder, hm?"
Rido schloss die Augen und schnaufte etwas.
"Wünschen kannst du dir vieles. Daran hindere ich dich nicht, aber..."
Nun öffnete er die Augen wieder langsam.
"Kommt er mir in die Quere oder behindert mein Tun, wird er die Konsequenzen spühren müssen. Wenn du das verhindern willst, meinetwegen. Aber Gnade ist ein Fremdwort für mich. Dies weist du, Ichiru."
Den Kopf drehte er zu ihm und funkelte Ichiru mit seinen Augen an.
"Bedenke aber, was er getan hat..."
Wieder zu den Ratten geschaut, krallte er sich schlagartig in seine Ärmel ein und rümpfte etwas die Nase. Immerhin hatte Ichiru seinem Bruder sein Blut gegeben um IHN zu stürzen. An diesen Gedanken denkend, zischte der Vampir sauer und tippte sich nun ungeduldig auf den Arm.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Mi Nov 04, 2009 9:23 pm

"Ja Meister ich weiss es,ich verstehe auch wie sie über ihn denken"
"sollte er ihnen etwas antun,oder es versuchen,dann werde ich ihn angreiffen,sie haben mein Wort darauf"
Er blickte leicht auf die Seite und seufzte dann leise.
"Ich sollte einfach härter werden,ich denke ich lasse meine Gefühle noch zu sehr zu,ich möchte sie deswegen nicht aufregen"
Sein Blick wanderte anschliessend wieder zu ihm.
"Ich sollte wohl alles hinter mir alles,selbst die Gefühle"
Er setze sich dann zu seinem Meister und sah zu diesem auf
"Alles was ich brauche seid ihr,ich werde alles tun was ihr von mir verlang selbst wenn es heisst das ich einen Freund töten muss"
"Wenn ich überhaupt noch welche habe"
Er zog aus der Hosentasche einen Anhänger,diesen hielt er seinem Meister hin,als Beweis oder als Zeichen der Zuneigung.
"nehmt ihn an euch,aber sagt mir bitte nun,was ihr plant"
Wieder zog er die Beine an sich ran und eine strähne glit ihm sachte ins Gesicht dabei.
Er wischte sich diese kurz weg
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Mi Nov 04, 2009 9:42 pm

Rido merkte, dass Ichiru alles daran setzte, ihm sein Vertrauen zu schenken und ließ Rido wissen, dass er immer an seiner Seite sein würde. Wenn der Vampir so darüber nachdachte, hatte Ichiru sowieso keine andere Wahl. Würde er Verrat bemerken, würde Ichiru schnell als Blutgeist umherwandeln. Blutgeister hatten mehr Schmerzen zu ertragen, als ein 'lebender' Vampir.
"Wie du sagtest."
Sein Blick wanderte wieder seitlich zu Ichiru.
"Du hast mich, das sollte reichen. Andere würden dir nur Hirngespinster in den Kopf setzen! Sowas können wir nicht gebrauchen."
Als der Junge einen Anhänger aus der Tasche holte, hob Rido die Braue. Seinen Griff am Ärmel wieder gelöst, nahm er den Anhänger an sich und musterte diesen etwas. Um seine Frage nun zu beantworten, schloss er die Hand um den Anhänger und blickte starr gerade aus.
Doch plötzlich überkam ihn ein leichtes schmunzeln.
"Stell dir vor...mein Neffe und meine Nichte...wusstest du~"
Sein Blick glitt amüsiert auf den Anhänger zurück, als er die Hand etwas öffnete.
"...das schon bald eine Hochzeit bevorsteht?"
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Mi Nov 04, 2009 9:56 pm

"Eine Hochzeit?Nein das wusste ich nicht"
"Das hätte ich wenn ich sein soll auch nicht gedacht das so etwas geschehen würde"
"Ich verstehe und ich nehme an das ihr vor habt ihm diesen Tag zu nichte zu machen Meister"
"Nun warum auch nicht,Kaname war so oder so nicht immer der erlichste wenn ich mich richtig daran erinnere"
"Und nun sollen wir Planen wie wir ihm den Tag oder die Nacht zur Hölle machen?"
"Wenn ich erlich sein soll sollten wir noch mehr auf unsere Seite bringen so leicht werden sie es uns denoch nicht machen"
"Ihr wisst wieviele Freunde Kaname hat,immerhin war er damals auf der Schule reichlich bekannt wenn ich mich richtig daran erinnere"
Wischt sich kurz durch die Haare
"Wenn ihr wollt,werde ich mich auf die Suche nach Vampirn begeben desen Herz ebenfalls Schwarz ist"
"Es sei denn ihr wollt dies alles wirklich zu zweit durchziehen,eine andere möglichkeit wäre,das ich mich einschleiche,sie kennen mich und wissen nichts von dem was ich nun bin und was ich will"
"Ich denke Zero und die anderen werden sich freuen,ich werde mich unter sie mischen und euch immer benachrichtigen.."
"Ausser ihr habt einen anderen Plan.."
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Mi Nov 04, 2009 10:14 pm

"Natürlich~ ich will ihm doch zu seinem baldigen, schönsten Tag gratulieren~"
Ironie spiegelte sich in seinen Worten wieder. Gewiss wünschte er es ihm nicht! Warum sollte er auch? Oh nein.
"Ja, mir ist gewusst, wie viele Freunde dieser Schnösel um sich hat..."
Leicht hob er wieder die Braue.
"Hmm....Anhänger...ja. Das wird er auch noch zu spüren bekommen!"
Plötzlich quiekte eine Ratte auf und man hörte nur noch, wie etwas zerquetscht wurde. Irgendwo musste Rido seinen Frust herauslassen und dank seiner Magie, die Hilfe der Schatten, war es nicht wirklich schwer.
In bestimmten Abständen tippte er sich auf die Lippen, stoppte dann aber und überlegte.
"Du Tölpel!"
Plötzlich fauchte er Ichiru von der Seite an.
"Wenn sie Verdacht schöpfen, wegen deiner Narbe am Hals, dann....!"
Nun wurde er wieder leise.
"Wobei..."
Erneut trat ein böses grinsen auf seine Lippen und wieder tippte er sich leicht an diese.
"Wenn sie erkannt wird....vorallem von deinem Bruder....dann kann man seinem Körper eine Schuld aufbinden..."
Die Arme nun wieder richtig gelegt, meinte er nun noch.
"Ichiru...was meinst du wohl, was Kaname nun am wichtigsten ist?"
Leicht schielte er wieder zu ihm und wartete auf seine Anwort.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Mi Nov 04, 2009 10:33 pm

Er zuckte zusammen als er ihn anfauchte,er zitterte kurz etwas immerhin war er mächtig und es war für ihn leicht Ichiru zu Boden zu bringen.
Doch als dieser dann meinte das es doch keine so schlechte Idee wäre,blickte Ichiru leicht weg
Er hatte die Augen geschlossen und öffnete sie erst wieder als er zu ende gesprochen hatte
Er sah zu ihm und seufzte schwach
"Ich hätte schon nicht gesagt das dieser Biss von euch ist,aber ja mein Bruder würde die Schuld bekommen"
"Doch ihr müsst wissen das er kein Reinblüter ist,da ist es doch nicht möglich das er dies getan haben kann"
"Ich werde schon eine Ausrede finden wenn sie die Narbe sehen,ich werde ein Halstuch tragen damit es erstmal verborgen bleibt"
"Ich werde so tun als würde ich mich dafür schämen"
Horcht dann auf
"Ich nehme an,das ihm Yuki am meisten bedeutet,immerhin ist sie seine Geliebte"
Er blickte seine Lippen an und schien zu verstehen
"Wollen sie etwa das ich Yuki hierher bringe..?Ihr vertrauen gewinne?"
//Etwas anderes kann ich mir nicht denken,bitte Vater schrei mich nicht wieder an...//
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Mi Nov 04, 2009 10:48 pm

"Auch wenn du es nicht sagen würdest. Denke nach, Ichiru. Sie werden gewiss auch davon ausgehen, dass ich dich gebissen haben könnte, was ich nun nicht abstreiten will."
Ein kurzes Grinsen überkam ihn. Wurde dann aber wieder ernst.
"Wisse, wenn ein Vampir falsch zubeißt, was auch mal passieren kann, weil er ZU gierig ist, können an seinem Opfer Spuren zurück bleiben."
Doch Rido musste zugeben, Ichirus Vorschlag gefiel ihm.
Schnell kam der Silberschopf auf die Gedanken von Rido und dieser hob den Mundwinkel an.
"So in gewisser Weise, ja. Aber um das ganze noch 'schöner' zu machen, wäre der beste Zeitpunkt, wenn wir es dann machen, sobald die Hochzeit kurz davor steht, wenn sie sich am Altar treffen sollten. Was ist wohl das schlimmste für einen verliebten Bräutigam, wenn seine Braut nicht auftaucht?"
Dieser Gedanke gefiel Rido sichtlich, worüber er auch amüsiert kicherte. Leicht öffnete er den Mund und strich sich mit der Zunge leicht über ein, zwei Finger.
"Außerdem würde ich meinem Neffen zugerne das Blut abzapfen....damit er keinen einzigen Tropfen mehr besitzt!"
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Mi Nov 04, 2009 11:04 pm

"Dann werde ich es eben so aussehen lassen als wäre es mein Bruder gewesen Meister"
"Ich werde mich zu ihnen begeben und ihnen etwas vorspielen,glauben sie mir,ich bin gut darin ich musste das oft tun"
//Damals jedoch war es um meine Gefühle fern zu halten//
"Denn,ich kann Yuki unmöglich einfach so von dort wegbringen,ich muss in ihrer nähe sein und um das zu können muss sie mir vertrauen,so sehr das sie in diesem Zeitpunkt in meiner nähe sein möchte,oder das ich ihr etwas helfe"
"So kann ich zuschnappen,ansonsten wäre der verdacht viel grösser..."
"Und das ihr ihm das Blut aus dem Leibe ziehen wollt,das kann ich verstehen"
Er sah ihn an
"Dann machen wir das also so?"
"Wenn ja,dann sollte ich meine Kleidung zerreissen,es wäre auffälig wenn ich nach so vielen Tage mit schöner Kleidung erscheine"
"Und wenn ihr wollt,könnt ihr noch von meinem blut kosten,ehe ich verschwinde...ich nehme an ihr hattet noch keines"
Ichiru war ja auch so etwas wie eine kleine blutbank für Rido,er klammerte seine Hand leicht in seine Jacke fest immerhin hoffte er das er keinen Unsinn daher sprach.
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Mi Nov 04, 2009 11:18 pm

Der Vampir nickte zustimmend.
"In Ordnung, dann werden wir es so machen. "
Vorsichtig ließ er den Anhänger in seinem Mantel verschwinden und wandte sich an Ichiru. Die Arme langsam sinkend lassen, begutachtete Rido seinen Schützling. Langsam zog sich sein Mundwinkel in die Höhe. Das Ichiru ein helles Köpfchen war, wusste Rido sehr wohl und dies bewies er auch gerade auf ein neues. Vorsichtig strich er dem Jungen erneut über die Wange.
"Du bist ein guter Junge..."
Nun hob er auch an die andere Hand und legte sie Ichiru in den Nacken. Sogleich zog er somit langsam seinen Kopf zur Seite, trat noch etwas näher zu ihm, ließ seinen Kopf zu dessen Hals wandern und leckte genüßlich an seiner Haut. Infolgedessen flätschte er die Zähne und grub sie tief in seinen Hals, um seinen Durst an Ichirus süßlich, köstlichen Blut zu befriedigen. Während er dies tat, nahm er die Hand von seinem Nacken und wanderte mit den Händen an seine Klamotten. Seine Hände suchten sich ihren Weg durch den Mantel, um an sein Hemd zu kommen. Über dieses führte er seine Hände geschickt und spührte auch so den Körperbau seines Schützlings. Nun machte Rido es sich zur Freude, die Klamotten des Jungen zu zerreißen. Woran er im Grunde auch sichtlich Spaß hatte. Rido trank extra langsam, sodass er jeden einzelnen Tropfen von Ichirus Blut genießen konnte.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Mi Nov 04, 2009 11:31 pm

Ichiru nickte und als Rido näher zu ihm kam,schloss er langsam die Augen denn er wusste was nun kam.
Als die Zähne von Rido sich in seinen Hals bohrten,klammerte er sich leicht an ihm fest,und als er schliesslich seine Hand spürte die seine Kleidung zerriss lies er ihn denoch machen.
Immerhin,hatte er gesagt das er für ihn alles tun würde und als der Biss anhielt,wurde Ichiru zudem benebelt,er hatte die Augen noch immer geschlossen und klammerte sich nach und nach mehr an Rido.
Immer dann als seine Kleider das geräusch von sich gaben zerrissen zu werden zuckte er etwas auf,jedoch nicht schlimm.
Er sah plötzlich Bilder vor sich,die durch den Biss hervorgerufen werden,er konnte sie nicht ordnen sie waren einfach da.
Sie waren,schön,aber auch brutal.
Langsam lies der Junge locker,seine Hand glit leicht an Rido's Brust hinab,er hörte wie ein Herz Schlug,nach jedem Schluck wurde er etwas schwächer und genau das,musste er nunmal sein wenn er nachher zu den anderen ging.
Sein Körper wurde schwach,er hatte keine Kraft mehr oder kaum Kraft mehr sich an ihn zu klammern,er lies es einfach nur noch zu irgendwie tat es gut.
Selbst wenn er nachher....geschwächt war.
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Do Nov 05, 2009 12:05 am

Behutsam legte er, nachdem Rido der Meinung war, das seine Klamotten zerrissen genug waren, seine Hände sowohl an seinen Nacken, als auch an dessen Rücken. Vorsichtig holte er ihn in seine Arme und hielt ihn vorsichtig bei sich. Aber darauf bedacht, Ichiru nicht gleich wie eine Porzelanpuppe zu zerbrechen. Für einen Moment leuchtete seine Augen bedrohlich, glühend auf. Nach einer gewissen Zeit ließ er langsam wieder von ihm ab und leckte ihm nochmals über die Wunde. Ichiru leicht von sich weggenommen, strich er dem Jungen einige Haarsträhnen aus dem Gesicht und strich ihm ebenso nochmals über die Wange. Vorsichtig kam er ihm näher und hauchte ihn nur für eine kurze Zeit, eine kurzen Kuss auf die Lippen, um ihn sogleich wieder anzuschauen und zu lächeln.
"Du bist ein guter Junge, Ichiru...."
Nun setzte er sich selber vorsichtig auf den Sarg und holte Ichiru in seine Arme. Der Junge war die einzigste Person, die Rido hatte und wenn man es nicht glauben konnte, Ichiru war ihm wichtig, ja. Er war für den alten Vampir wie ein Sohn. Das er nun so gutmütig war, war ungewohnt. Aber er brachte es scheinbar nur bei dem Silberschopf auf. Sogesehen konnte sich dieser wirklich geehrt fühlen. Behutsam strich er ihm erneut einige Strähnen aus dem Gesicht und bettete seine eine Hand am Kopf und die andere auf dem Schoß des Jungen.
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Ichiru Kiryu am Do Nov 05, 2009 12:26 am

Ichiru hatte die Augen geschlossen und langsam öffnete er sie,er blickte in die Augen seines "Vater's" und als dieser ihn anlächelte,lächelte Ichiru schwach zurück,als er ihm dann auch noch sagte das er ein guter Junge sei,freute ihn natürlich sehr
Er legte den Kopf an seine Brust und kuschelte sich beinahe an ihn,der Gedanke das er ein Kompliment bekam erfreute ihn so sehr das auf seinen Lippen das lächeln etwas blieb,dann meinte er schwach und leise:
"Ich hab dich lieb..."
Als er denn Hauch auf seinen Lippen bemerkte,wurde der Junge noch ruhiger,es tat ihm gut jemanden wie Rido zu haben
Der Gedanke gleich aus seinem Armen zu gleiten um zu den anderen zu gehen war für ihn Schlimm
denn noch immer war er nebenebelt und wollte nicht mehr von ihm weichen,aber ja,er fühlte sich mehr als nur geehrt,er fühlte sich geliebt und er würde Rido niemals aufgeben wollen.
Und der Gedanke ihn an Kaname zu verlieren war schlimm,er würde alles dafür tun das rido an desen blut kam.
Nun musste er aufpassen das er nicht einschlief,immerhin wusste er ja das er schwach hingehen sollte,damit es realistisch schien.
Aber er fühlte sich gerade so geborgen,als Rido ihm die Strähnen aus dem Gesicht strich,öffnete er die augen schwach und blickte ihn an
Sachte glit seine Hand hinauf und blieb auf desen Wange,mit dem daumen glit er kurz über diese und sachte glit die Hand wieder hinab...
"Ich muss...wohl gehen"
avatar
Ichiru Kiryu

Anzahl der Beiträge : 116

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Rido Kuran am Do Nov 05, 2009 12:42 am

Es war zwar ungewohnt, solch einen Spruch zu hören, aber auch Rido wusste ihn richtig aufzunehmen. Zu ihm hinabschauend, nickte er nur kurz und drückte ihn nochmal an sich. Nun strich er ihm sachte über den Schopf und flüßterte ihm leise ins Ohr.
"Ichiru...wenn es nicht so klappen sollte, wie wir uns das denken, dann verschwinde von dort und kommt zu mir zurück, hörst du? Riskiere nichts, was dir schaden könnte."
Vorsichtig glitt er von Sarg hinunter und hielt den Jungen, nun, noch immer auf seinen Armen. Langsam ließ er ihn zu Boden und fungierte nun für ihn als Stütze, sodass er nicht umkippen konnte. Seine Hand nochmals an Ichiru's Kinn gelegt, richtete er dieses zu sich auf und kam ihm erneut näher, sodass Rido ihm einen Kuss auf die Stirn geben konnte.
"Höre meine Worte...ich baue sehr auf dich, Ichiru...du hast mein Vertrauen. Wenn du wieder da bist, dann wirst du dich erstmal richtig ausruhen. Von alledem und jeden."
avatar
Rido Kuran

Anzahl der Beiträge : 201
Ort : Cross Acadamy -> Hochzeitskapelle

Charakter der Figur
Gebursdatum: 13.06.942 (n. Chr.)
Alter des Charas:: über 3000
Vergeben?: -

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Friedhof

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten